. .

Aktuelles

14.11.2017 - Pressemitteilung

B266: Vollsperrung des Kreisverkehrsplatzes Koblenzer Straße bei Rheinbach

Rheinbach/Euskirchen (straßen.nrw). Ab Freitag (17.11.) 6:00 Uhr bis Montag (20.11.) 5:00 Uhr sperrt die Regionalniederlassung Ville-Eifel den Kreisverkehrsplatz B266/Koblenzer Straße bei Rheinbach. Die Umleitung über die L158 und L471 ist ausgeschildert.
mehr ...
08.11.2017 - Pressemitteilung

4600 Wecken, zehn Musikkapellen und ganz viele Laternen

Am 13. November 2017 ist es wieder soweit: der Martinszug zieht ab 18 Uhr durch die Straßen der Rheinbacher Innenstadt. In den vergangenen Wochen wurden hierfür zahlreiche Spenden gesammelt. Der Löschzug Rheinbach dankt allen Spendern.
mehr ...
02.11.2017 - Aktuelle Meldung 17-10-02-klimatag 2017 Plakat

Klimatag 2017 für die Klimaregion Rhein-Voreifel in Rheinbach

Zentrales Ziel der Veranstaltung ist es, die am Klimawandel interessierten Mitbürger/-innen nicht nur zu informieren sondern auch für mehr Klimaschutz zu gewinnen, für Maßnahmen, die jede/r von uns leisten kann. Typische Nachrichten aus dem Sommer 2017 sind:  Sintflutartige Regenfälle, Flüsse, die dramatisch über die Ufer treten; andernorts große Hitze, Trockenheit, Wassermangel. Was sollen oder können wir gegen den Klimawandel tun? Möglichkeiten gibt es genug. Der Schwerpunkt wurde beim diesjährigen Klimatag auf die Nutzung der E-Mobilität gelegt.
mehr ...
30.10.2017 - Pressemitteilung

„Stille Feiertage“ im November

Das Fachgebiet für Ordnungsangelegenheiten möchte alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rheinbach sowie die Gastronomen und Spielhallenbetreiber, hiermit auf die besonderen Schutzvorschriften des Gesetzes über die Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz NW – FeiertG) hinweisen.
mehr ...
30.10.2017 - Aktuelle Meldung Gv-blue-night-plakat A3 11 2017-v2

blue night in Rheinbach - Late-Night-Shopping in besonderem Licht

Am Freitag den 3. November veranstaltet der Gewerbeverein die 1. blue night in der Rheinbacher Innenstadt. Mit Eintritt der Dämmerung gegen 16.00 werden moderne ebenso wie mittelalterliche Besonderheiten und Gebäude vom Voigtstor bis zum Dreeser Tor durch Lichteffekte bis 24.00 in Szene gesetzt. Gleichzeitig werden bei den Händlern, Gastronomen und Dienstleistern die an der Aktion teilnehmen, blaue Strahler in den Schaufenstern oder als Außenbeleuchtung die Fronten der Geschäftshäuser in blaues Licht tauchen. Damit möchte der Gewerbeverein ein ganz neues Format für eine lange Shopping Nacht in Rheinbach setzen, möchte der Stadt durch Illuminationen eine lebendige und vollkommen neue Ausstrahlung geben. Im Verlauf des Abends dürfen sich die Besucher nach Eintritt der Dunkelheit als kleine High lights zusätzlich auf spezielle Lichtdarbietungen freuen.
mehr ...
30.10.2017 - Pressemitteilung

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Rheinbach

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. führt in diesem Jahr vom 01. November bis 20. November 2017 seine Haus- und Straßensammlung durch. Der Erste Stellvertretende Bürgermeister, Herr Claus Wehage und der Standortälteste, Herr Brigadegeneral Wolfgang E. Renner, Kommandeur des Betriebszentrums IT-System der Bundeswehr, werden sich am Samstag, den 04. November 2017 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der Hauptstraße persönlich an der Sammlung beteiligen.
mehr ...
30.10.2017 - Pressemitteilung

Gedenken an die verstorbenen Ehrenbürger der Stadt Rheinbach

Viele Bürgerinnen und Bürger besuchen Allerheiligen die Grabstätten ihrer Familien. Die Repräsentanten der Stadt Rheinbach gedenken an diesem Tag der verstorbenen Ehrenbürger. Der stellvertretende Bürgermeister Claus Wehage wird am 01. November 2017, 10:00 Uhr auf dem Friedhof Sankt-Martin, Ölmühlenweg, 53359 Rheinbach an den Gräbern von Karl Commeßmann, Wilhelm Schneider, Johann Schäfer, Dr. Hans Hirschmann, Heinrich Kalenberg und Heinz Wilhelm Büttgenbach Kränze niederlegen. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger willkommen.
mehr ...
26.10.2017 - Pressemitteilung

„Zwischen den Fronten - Frauen auf der Flucht von und nach Europa“ - Einladung zur Ausstellungseröffnung am 13. November 2017, 18 Uhr

Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen präsentieren die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Rheinbach und der Flüchtlingshelferkreis in der Zeit von Montag, 13. bis Freitag, 24. November 2017 die Wanderausstellung „Zwischen den Fronten – Frauen auf der Flucht von und nach Europa“.
mehr ...
18.10.2017 - Pressemitteilung

Öffentliche Versteigerung von Fundsachen - Geltendmachung von Fundsachenansprüchen -

Seit der letzten Fundsachenversteigerung sind im Bürgerbüro der Stadt Rheinbach wieder zahlreiche Fundgegenstände, u. a. Uhren, Schmuck, Fahrräder abgegeben worden.
mehr ...
26.09.2017 - Pressemitteilung Arbeiten An Der Tomburg

Sanierungsarbeiten an der Tomburg haben begonnen

Nach einigen Verzögerungen haben nun die Sanierungsarbeiten an der Burganlage begonnen. Die Burganlage Tomburg in Wormersdorf lässt auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken, die sich bis in die Römerzeit zurückverfolgen lässt. Ursprünglich wurde das Areal zu einem römischen Beobachtungsposten ausgebaut. Im Jahre 870 wurde die Anlage erstmals urkundlich erwähnt und in den folgenden Jahrhunderten zur Burg ausgebaut.
mehr ...
22.09.2017 - Aktuelle Meldung

+ + + Achtung + + + + aktuelle Virenwarnung + + +

Liebe Bürgerinnen und Bürger, als Ihre Stadt-/Gemeindeverwaltung möchten wir Sie vor E-Mails warnen, die mit dem gefälschten Absenderadressen unserer Behörde an Sie gerichtet werden. Aktuell handelt es sich in der Regel um E-Mails in denen es um Rechnungen oder eingescannte Dokumente geht. Bitte öffnen Sie in keinem Fall den Link oder eine angehängte Datei, da sich dahinter ein Schadprogramm verbirgt. Löschen Sie die Mails bitte umgehend. Vielen Dank. Ihre Kommunalverwaltung
mehr ...
20.09.2017 - Pressemitteilung

Ergebnisse der Bundestagswahl auf einen Blick – auch per App

Pressemitteilung von Mittwoch, 20. September 2017 Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Die Ergebnisse der Bundestagswahl am Sonntag werden mit Spannung erwartet. Nach der Schließung der Wahllokale um 18 Uhr werden die Ergebnisse nach und nach ins Internet eingestellt und stetig aktualisiert.
mehr ...
11.09.2017 - Pressemitteilung

"Flucht und Trauma" & "Interkulturelle Kompetenzen"

Menschen die vor Krieg, Gewalt und Verfolgung fliehen haben schreckliches gesehen und erlebt. Nicht selten gehen diese Bilder und Erlebnisse mit einem Trauma einher. Im Alltag beschäftigt das Thema „Flucht und Trauma“ nahezu alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und Einrichtungen, die mit Flüchtlingen insbesondere aber auch mit Kindern- und Jugendlichen zusammenarbeiten.
mehr ...
08.09.2017 - Aktuelle Meldung

Beantragung Briefwahl zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Am 24. September 2017 findet in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Wahl zum 19. Bundestag statt. Hier finden Sie Informationen, wie Sie Briefwahl ab dem 14.08.2017 beantragen können.
mehr ...
07.09.2017 - Pressemitteilung

POL-BN: Falsche Polizisten: Betrüger rufen weiterhin Senioren in Bonn und der Region an

Bonn (ots) - Die Anzahl der Anrufe falscher Polizisten in Bonn und der Region reißt nicht ab. Allein in den vergangenen zwei Tagen gingen bei der Bonner Polizei 15 Meldungen zu den Betrügern ein. Die haben es vor allen Dingen auf eines abgesehen - das Geld und Wertsachen der angerufenen Senioren. Am Mittwochnachmittag konnte in letzter Sekunde die Übergabe von mehreren tausend Euro Bargeld verhindert werden. Die Masche der Telefonbetrüger ist nicht neu. Sie rufen lebensältere Frauen und Männer an und geben sich als Polizeibeamte aus. Zur Unterstützung ihrer Geschichte erscheint im Display der Angerufenen die Rufnummer 0228-110.
mehr ...