. .

Kommunalwahl 2020

Präsentation der Wahlergebnisse am kommenden Sonntag - Informationen für Wähler*Innen in den Wahllokalen sowie der Briefwahl. Im Hinblick auf die bevorstehende Kommunalwahl am 13.09.2020 weist die Stadt Rheinbach darauf hin, dass die Wahlergebnisse der Landrats-, Kreistags-, Bürgermeister und Ratswahl unter Beachtung der Coronaschutzverordnung auch im Rheinbacher Rathaus präsentiert werden.

Aufgrund der räumlichen Kapazitäten und der Einhaltung eines Mindestabstands kann nur einer begrenzten Anzahl von maximal 20 Personen der Zutritt gewährt werden. Bitte denken Sie beim Erscheinen daran, Ihren Mund- und Nasenschutz zu tragen. Im Eingangsbereich werden zur Sicherstellung der Nachverfolgung die persönlichen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer) erhoben. Die Stadt Rheinbach empfiehlt allen interessierten Bürger*Innen sowie Vertreter*Innen der Politik und Presse, sich auf der Internetseite der Stadt Rheinbach unter www.rheinbach.de über die Ergebnisse zu informieren.

Hinsichtlich des grundsätzlichen Ablaufs in den einzelnen Wahllokalen informiert die Stadt Rheinbach alle Wähler*Innen dahingehend, dass das Land NRW in der Coronaschutzverordnung geregelt hat, dass auch im Wahllokal und deren Zuwegungen die Pflicht besteht, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Es wird außerdem empfohlen, den eigenen Kugelschreiber für die Kennzeichnung der Stimmzettel zu verwenden. Zusätzlich werden in den Wahllokalen auch desinfizierte Kugelschreiber zur Verfügung gestellt.

Briefwähler*Innen sollten sicherstellen, dass sie ihre Briefwahlunterlagen bis spätestens Donnerstag, den 10.09.2020 der Post zur rechtzeitigen Zustellung übergeben oder bis spätestens Sonntag, den 13.09.2020 um 16:00 Uhr in den Briefkasten des Rathauses
einwerfen. Nur so ist gewährleistet, dass ihre Stimme gezählt werden kann.

Im Übrigen steht das Wahlamt der Stadt Rheinbach unter wahlamt@stadt-rheinbach.de oder per Telefon unter 02226 917214 für Rückfragen zur Verfügung.